Der Englische Garten – eine Frischluftoase im Herzen von München


Kinder brauchen Bewegung. Und Kinder lieben die frische Luft (wenn man erstmal draußen ist). Deshalb ist ein Ausflug in die Natur immer die richtige Wahl für die ganze Familie.

Der Englische Garten in München erstreckt sich vom Stadtzentrum bis zur nördlichen Stadtgrenze.

An der Eisbachwelle kann man (inzwischen das ganze Jahr) den Surfern beim Wellenreiten zuschauen. In der Nähe dazu befindet sich ein sehr schöner Spielplatz, der auch schön schattig gelgen ist.

Auf einem kleinen Hügel gelegen befindet sich der Monopteros.
Von dort aus genießt man einen sehr schönen Panoramablick über den Park und die Münchner Kirchen.

Bei großer Hitze lädt der Biergarten am Chinesischen Turm zu einer kühlen Erfrischung ein.

Im Sommer begegnet man im Englischen Garten vielen Musikern und Trommlern.

Der Englische Garten ist zu jeder Jahreszeit ein sehr schönes Ausflugsziel mit der ganzen Familie.

Einfach rausgehen, den Kopf freikriegen, etwas Bewegung und frische Luft – und das Leben ist schön!

Ein weiterer sehr schöner Spaziergang in München, ist der Nymphenburger Schlosspark.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.