Mit den Kindern den Botanischen Garten in München erkunden


In den Sommerferien im August haben wir einen Ausflug in den Botanischen Garten in München gemacht. Zu dieser Jahreszeit kann man dort zahlreiche bunte Blumen bewundern, wie man in dem Video sehen kann.

Es gibt auch sehr viel Bäume, die bei großer Hitze auch Schatten spenden können.

Bei schlechtem Wetter kann man die großen Gewächshäusern in unterschiedliche Klimaregionen der Erde eintauchen. Von tropischen Wäldern bis zu Wüsten ist alles vorhanden.

Dort gibt es Palmen und Kakteen zu bestaunen. Im Winter findet in einem der Gewächshauser immer die große Schmetterlingsausstellung statt.

Der Botanische Garten ist nicht weit vom Schloss Nymphenburg entfernt.

Um die Ecke befindet sich auch das Museum Mensch und Natur.

Der Botanische Garten steht bei uns ein bis zweimal im Jahr auf dem Programm.

Für Familien, die München besuchen, ist der Botanische Garten auf jeden Fall einen Besuch Wert.

Der Besuch ist sehr entspannend und lehrreich. Für Fotofreunde gibt es zahllose schöne Fotomotive.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.