Ausrüstung und Equipment für unseren Familien Camping Urlaub in Spanien


Wir sind den letzten Jahren schon öfters mit unseren Kindern zum Zelten gefahren. Immer an den Gardasee in Italien.

Deshalb wussten wir, dass man für eine längere Reise auch die richtige Ausrüstung braucht, damit die Reise ein Erfolg wird.

Diese Ausrüstung und Equipment hat unserem Familien Urlaub in Spanien viel geholfen und die Reise zu einem Erfolg für uns gemacht:

Eine Dachbox für unser Auto

Dachbox (2)

Oben auf unseren Ford Galaxy haben wir eine Dachbox mitgenommen. Wir hatten einen Jetbag 320 Liter von ATU. Wenn man ein größeres Auto hat, und mit mehreren Personen fährt, dann würde ich nächstes mal sogart eine noch größere Dachbox mitnehmen.

In der Dachbox hatten wir den Babybuggy, unsere Schlafsäcke und Schuhe verstaut. Also die Dachbox war super wichtig für diesen Urlaub!

Navi

Navi für unseren Spanien Urlaub

Wir haben ein Navi von Aldi, dass jetzt schon ein paar gute Jahre auf den Buckel hat. Software haben wir natürlich noch nie aktualisiert.

In der Schweiz, Frankreich und Spanien konnte es zeigen, was es konnte.

Wir waren sehr zufrieden. Erst auf den letzten Kilometern vor dem Zeltplatz, waren die Schnellstraßen nicht mehr auf dem neuesten Stand.

Ansonsten sind wir absolut sicher und zielgerichtet von unserem Aldi Navi nach Spanien geführt worden.

Auch Sonderziele wie ein Supermarkt oder Einkaufszentrum hatte es super auf Lager.

Wir sind sehr zufrieden damit gewesen. Macht was es soll – navigieren!

Stirnlampen

Petzl Stirnlampe zum Zelten

Jedes Familienmitglied hatte eine Stirnlampe von Petzl. Das ist der Klassiker unter den LED Stirnlamen.

Im Vergleich zu früher (vor 10 Jahren),  sind sie sogar noch günstiger geworden.

Es gab zwei Helligkeitsstufen. Hell und sehr Hell.

Sehr schön um Nachts vom Zelt zur Toilette zu gehen, im Zelt zu lesen oder um noch etwas zu suchen, wenn man etwas verloren hat.

Eine Stirnlampe ist so mindestens so wichtig wie ein warmer Schlafsack oder ein gutes Zelt.

Crogs

Crogs wichtig für das Camping

Wir ziehen seit Jahren die Original Crogs Sandalen zum Camping, Schwimmen gehen und zu Hause an.

Diese Kunststoffsandalen lassen Luft an den Fuss, sind stabil, trotzdem weich und bequem. Antibakteriell – sie stinken nicht. Sie lassen sich ganz einfach abwaschen.

Früher hatten wir Teva Sandalen, die super Cool aussahen und auch sehr stabil waren. Aber wer diese Sandalen kennt, weiss, wie leicht diese zum Stinken anfangen können, wenn sie mal nass geworden sind.

Für uns gibt es nur noch die Crogs.

Alternativ noch ganz einfache billige Flip Flops für den Strand oder den Pool. Die gibt es ja überall, z.B. auch bei Rossmann.

Rollkoffer

Reise Rollkoffer für Kinder

Schon für die letzten Urlaube haben unsere Töchter kleine Rollkoffer bekommen.

Wir sind ja selbst alte Backpacker.

Unsere Töchter lieben jedenfalls ihre ordentlichen Rollkoffer und sind ganz happy.

So hat man auch beim Camping ein sehr ordentliches Urlaubsgefühl.

Die Koffer mit ihren frischen Sachen konnten sie dann ganz einfach unter dem Feldbett verstauen.

IKEA Boxen

IKEA BOXEN

Vor unserer Reise haben wir bei IKEA durchsichtige Plastikboxen gekauft. Diese gibt es dort in unterschiedlichen Größen. Sie sind stapelbar und passen sehr gut und stabil aufeinander.

Wir haben in den Boxen Lebensmittel transportiert. In den kleinen Boxen hatten wir Besteck und Wäscheleine und den ganzen Kleinkram, den man beim Camping so braucht.

Rucksäcke

Reise Rucksack

Meine Frau und ich hatten von früheren Reisen unsere Wanderrucksäcke von Lowe Alpine. Wir haben dort unsere Kleidung in gerollter Form verstaut.

Diese Rucksäcke sind sehr vielseitig und wir haben sie schon seit Jahren.

Espressokanne und Milchschäumer

Esspressokanne und Milchschäumer Camping

Wenn es morgens noch kühl ist am Zeltplatz – und die Nacht kalt war, dann freut man sich sehr über einen schönen heißen Cappuccino.

Wir haben dafür eine Espressokanne von Bialetti für den Kaffee und einen Milchschäumer von IKEA. Eigentlich ist das ein Kaffeedrücker. Aber aus Erfahrung wissen wir, dass diese Kanne einen super Milchschaum macht.

Nackenhörnchen

Nackenkissen für Reisen mit Kindern

Für die Fahrt und auch für das Zelt haben unsere Kinder jeweils ein weiches Nackenhörnchen. So können sie ganz bequem ein Nickerchen halten.

Nintendo 2Ds

nintendo 2ds für die fahrt in den urlaub

Die Fahrt ging sehr entspannt vonstatten, weil unsere Kinder sich auf dem Rücksitz gut beschäftigen konnten. Viel Zeit konnten sie mit Ihren Nintendo 2Ds verbringen. Dort haben sie das Spiel Tomodachi Life. Dieses bietet jedes mal neue interessante Geschichten und Aufgaben für die Kinder.

Spielkarten

Spielkarten für den Urlaub

Wir haben immer Spielkarten im Urlaub dabei. Wenn es mal regnet und wir im Zelt oder Aufenthaltsraum sitzen müssen, dann können wir schön ein paar Spielchen machen.

Wir hatten dabei UNO und der Schwarze Peter.

Auch war bei unserem Zelt ein Kartensett dabei und wir haben Solitaire gespielt, als es mal Gewittert hat.

Pflaster

Pflaster

Wir haben immer beim Camping die guten Pflaster von Hansaplast dabei. Die halten auch wenn sie nass geworden sind. Wir schneiden sie dann schon passend in unterschiedlichen Größen zu.

 

Und das ist jetzt mal ein kleiner Auszug aus unserer Equipment Liste für unsere Camping Urlaube.

 


Hier findest Du Dachboxen bei Amazon*

Navigationsgeräte bei Amazon*

Petzl Stirnlampe Tikkina bei Amazon*

Crogs bei Amazon*

Koffer bei Amazon*

Wanderrucksäcke von Lowe Alpine Trekking

Bialetti Espressokanne bei Amazon*

Nackenkissen bei Amazon*

Nintendo 2DS inkl. Tomodachi Life bei Amazon*

UNO Kartenspiel bei Amazon*

Hansaplast Classic Pflaster bei Amazon*


 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.