Frühstücken bei IKEA

Frühstücken mit der Familie bei IKEA

Es ist wichtig, mit den Kindern und als ganze Familie immer schön aktiv zu sein. Spaziergänge im Wald, Ausflüge und schwimmen gehen sollten zum regelmäßigen Programm gehören.

Aber manchmal darf man sich auch mal etwas gönnen. In den letzten Herbstferien sind wir deshalb mit unseren Kindern zu IKEA zum Frühstücken gefahren.

Ab und zu macht IKEA Werbeaktionen für Ihr Frühstück. Dann bekommen alle im Haus einen Gutschein bzw. Rabattkarte in den Briefkasten geworfen. Mit diesen Gutscheinen wird das Frühstück noch preiswerter, als es eh schon ist.

Wir sind dann also an einem Ferientag unter der Woche Vormittags zu IKEA gefahren.

Wenn man ungezwungen zusammen mit anderen Familien frühstücken möchte und die Kinder richtig laut sein dürfen, dann muss man zu IKEA fahren.

Mit der IKEA Familiy Karte ist zusätzlich ein Heissgetränk kostenlos. Man bekommt die leere Tasse an der Kasse.

Die Kinder und wir als ganze Familie wissen so besondere Momente sehr zu schätzen. Jeder darf sich seine Frühstückszusammenstellung aussuchen.

Das IKEA Restaurant öffnet um 9 Uhr. Das Möbelhaus um 10 Uhr.

Wir finden es im IKEA Restaurant immer sehr gemütlich. Man hat auch als 5 köpfige Familie viel Platz und es herrscht einfach eine sehr entspannte Atmosphäre.

Auch die Personen an der Kasse sind immer sehr freundlich und entspannt, was in meinen Augen zu einem sehr guten Kundenerlebnis beiträgt.

Gemeinsam am Tisch sitzen, ablenkungsfrei, sich unterhalten, inmitten von vielen Familien. Das hat fast eine Weihnachtsstimmung.

Nach dem Frühstück gehen wir dann noch ein bisschen shoppen. Sehen uns die Möbel an und die regelmäßig wechselnden Einrichtungsideen.

Beim Geschirr nehmen wir dann noch ein neues Glas mit, bei den Kissen ein neues Kissen, bei den Kisten eine neue Plastikbox, bei den Lampen eine Glühbirne, bei den Töpfen vielleicht noch Kochlöffel oder einen Eierschneider, bei den Pflanzen eine Minipalme bei den Bildern einen Bilderrahmen und vor den Kassen gibt es noch sonstige Accessoires, Werkzeug und Zubehör.

Wenn wir gezahlt haben, dann ist es meist schon wieder Mittag.

Und shopping macht hungrig. Na gut, dann gibt es doch ausnahmsweise einen Hot Dog, mit Getränk. Und ausnahmsweise ein Softeis.

Wir verbringen gerne Zeit im IKEA. Besonders feierlich ist es, dort zum Frühstücken hinzugehen.

Aber auch wenn man nur so hingeht, kann man dort viele schöne Momente mit der ganzen Familie verbringen.

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.