Impressionen aus dem Märchenwald in Schongau 2017


Den gestrigen Herbsttag haben wir dazu genutzt, dem Märchenwald in Schongau einen Besuch abzustatten.

Es ist schön zu sehen, dass es immer neue Attraktionen zu sehen gibt.

Der Märchenwald war wieder gut besucht,  ohne jedoch überlaufen zu sein.

Hier ein paar Impressionen

Wow! Aus alten Bäumen wurden Kunstwerke geschnitzt! Eine tolle Idee!

Der Märchenwald wurde um einen Waldlehrpfad erweitert. Hier kann man Jahresringe zählen.

Ein klassischer alpenländischer Wurzelsepp in groß.

Hier lässt sich eine Ziege die warme Herbstsonne auf den Pelz scheinen.

Von Stau sollte man sich nicht abhalten lassen

Wir waren froh, dass wir die Anreise auf uns genommen haben. Erst gab es einen Stau, dann war der Parkplatz voll. Wenn man jedoch erst einmal drin ist, dann ist es wieder toll.

Der Märchenwald in Schongau steht bei uns wenigstens einmal im Jahr auf dem Prgramm! Es ist immer wieder schön dorthin zu fahren.

Hier ein Artikel und Podcast von einem früheren Besuch des Schongauer Märchenwaldes.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.