Unser Weihnachtsspaziergang in München an Heilig Abend.

Vor der Bescherung gehen wir meist ein wenig Spazieren.

Wir machen an Heilig Abend vor der Bescherung immer einen Spaziergang.

Diesmal sind wir in die Münchner Innenstadt gefahren und sind durch die Fußgängerzone geschlendert.

Ein besonderer Anziehungspunkt sind die schön dekorierten Schaufenster bei Galeria Kaufhof.

Impressionen von unserem Weihnachtsspaziergang

Der Christkindlmarkt wird ja am 24. Dezember bereits wieder abgebaut.

Aber das macht gar nichts.

Wir möchten einfach nur ein wenig Spazieren gehen, raus kommen  und die kühle Luft atmen.

Dies trägt sehr gut dazu bei, noch einmal zur Besinnung zu kommen.

Für die Kinder wird so die Zeit bis zur Bescherung verkürzt.

Heilig Abend war dieses Jahr 2017 ein Sonntag und die Läden waren geschlossen.

So konnten wir einfach einen schönen Schaufensterbummel machen.

Sehr stimmungsvoll empfinde ich es, wenn es dämmert, der Himmel anfängt zu glühen und alles schöne beleuchtet ist.


Weihnachtsbeleuchtung bei Amazon

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.