Ostpark Spaziergang in München

Ende Februar in München. Der Winter gönnt uns eine Auszeit und wir nutzen die schönen Sonnenstunden für einen Spaziergang im Ostpark.

Beim Michaelibad gibt es einen großen Parkplatz.

Von dort kann man eine große und eine kleine Runde durch den Park gehen.

Es gibt einen See im Ostpark (nur für Enten) und einen sauberen Biergarten, der heute schon die ersten Besucher angelockt hat.

Im Frühling und Sommer ist der Park mit Blumenbeeten verschönert.

Ganz in der Nähe befindet sich auch ein besonders schönes Hallen und Freibad.

Der Ostpark ist ein hübscher Park. Sehr beliebt auch bei Hundebesitzern.

Auch für Jogger hat der Ostpark viel zu bieten.

Oder eben für uns Familien ein schöner Ort um Spazieren zu gehen.

Impressionen vom Ostpark im späten Februar 2019

Sitzgelegenheit im Ostpark


Blick auf den Michaeligarten über den zugefrorenen Ostpark See

Schattenspiele der Bäume im Park

Tierspuren im Eis

Erste Biergarten Besucher im Michaeligarten

Hier ist der Ostpark in München zu finden

2 Gedanken zu „Ostpark Spaziergang in München“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.