Geht in Frankreich zum Essen und lasst die Landjäger zu Hause.

In diesem Podcast spreche ich über meine Erfahrungen aus unserem Frankreich Urlaub am Atlantik am Strand.

Podcast

Rückblickend kann ich sagen, ist es besser für beide Seiten (Urlauber und Gastgeber), wenn man vor Ort eine Kleinigkeit isst und somit die kleinen Kioske und Bars unterstützt.

Zudem sind Lebensmittel in Frankreich teurer als bei uns. Man hat keinen großen finanziellen Vorteil, wenn man in Frankreich am Zeltplatz selbst kocht.

Auch finde ich, dass man die wertvolle Urlaubszeit nicht umbedingt in Küche und beim Abspülen verbringen sollte.

In erster Linie finde ich es jedoch wichtig die kleinen Lokalen Bars zu unterstützen und das Geld dort in gutes regionales Essen zu investieren!

Video Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.